Posts

My 4 Favorites - easy Hairstylings fürs Büro

Bild
BadHair-Day und keine Idee, vor allem keine Zeit, für den Top-Businesslook? Für mich ist dies nicht wirklich eine Freude, da ich meistens einen getakteten Zeitplan habe und die freien Minuten lieber entspannt Kaffee trinke. Dennoch heißt das nicht, dass man ungestylt mit wilder Mähne im Büro ankommen muss. Jeder weiss, dass der erste Eindruck zählt und den will ich nutzen. Daher stelle ich Euch heute meine 4 Favorites der Bürofrisuren vor, die man easy morgens zaubern kann. 

Grundausstattung für die FöhnwelleZu meiner Grundausstattung zum Styling meiner Haare gehören folgende Produkte:

Kamm / Bürste / Tangel TeezerHaarklammernTrockenshampooHaarsprayLockenstab

Ich beschränke mich auf nur wenige Produkte beim Styling und auch nur, wenn sie unerlässlich sind. Haarspray verwende ich z.B. nur, wenn ich das Haus verlasse und ich auf dem Fahrrad ungern meine Arbeit fliegen sehen möchte.

Trockenshampoo ist hervorragend dafür geeignet etwas fettige Ansätze verschwinden zu lassen und Volumen zu erz…

Die monatliche Checkliste: Schnell erledigt & enorme Wirkung

Bild
Meine Motivation nimmt in diesem Jahr kein Ende. Ich denke, es sind die Kleinigkeiten, auf die ich bewusst achte und die kleinen Tipps und Tricks, die ich für uns recherchiert habe. Da nun der Januar – der wohl bei den meisten der Produktivste ist – bald vorbei ist, soll die Motivation nicht abklingen. 

Auf der Arbeit, aber auch privat, gibt es immer wieder Aufgaben, die sich in einem bestimmten Rhythmus wiederholen. Nun ist es aber bei abgeschlossenen Aufgaben so, dass sobald wir sie erledigt haben, sie von unserem Gehirn als erledigt gespeichert und anschließend gelöscht werden. Wenn wir uns alle erledigten Aufgaben merken würden, wäre unser Gehirn auch maßlos überfordert.


Auch erledigte ToDo-Listen sind gold wertAufgaben können sich täglich, wöchentlich, monatlich, halbjährig, … wiederholen. Und aus jeder Aufgabe ziehen wir unsere Erfahrung, die wir für das nächste Mal einsetzen können. Sollten wir monatlich z.B. unseren Schminktisch aufräumen, entwickeln wir von Mal zu Mal eine Rout…

CD Gesichtspflege - mein Favorit gegen den staubigen Arbeitsalltag

Bild
#unbezahlte Werbung

Meinen ersten Kontakt mit einem CD-Produkt hatte ich dank der Pink-Box, die monatlich eine kleine Auswahl an Beauty-Produkten an ihre Abonementen verschickt. In einer dieser Box befand sich u.a. die CD Feuchtigkeits Tagespflege (4,45 € bei DM).

Nach wenigen Wochen, in der ich die Tagespflege täglich benutzt habe, habe ich deutliche Veränderungen festgestellt: 
Keine trockenen StellenWeniger Unreinheitenkein SpannungsgefühlFeuchtigkeit, die den ganzen Tag anhältFältchen sind weniger zu sehenBevor ich weiter auf die Produkte eingehe, möchte ich Euch aber sagen, wie meine Haut beschaffen ist bzw. wie mein Alltag aussieht und womit meine Haut zu kämpfen hat:
MischhautHelle Haut mit Sommersprossengroße Poren auf der NaseUnreinheiten hauptsächlich am Kinn und um die NaseBesonders Chips verursachen bei mir UnreinheitenIch trinke zu wenig WasserIch schlafe zu wenig unter der WocheAbschminken und Reinigung am Abend ist für mich ein MussIch arbeite hauptsächlich im Büro, dafür b…

Der Notfallkoffer fürs Büro

Bild
Januar ist die beste Zeit, um neue Projekte, neue Hobbys aber auch vor allem neue Gewohnheiten zu starten. Neben meinen 5 Motivationstipps aus meinem vorhergehenden Blogbeitrag, die mich die erste Arbeitswoche durchhalten lassen haben, habe ich noch ein neues kleines Toolkit in meiner Schublade.
Ich ärger mich wirklich, wenn mir auf der Arbeit ein Missgeschick passiert, ich z.B. einen eingerissen Fingernagel habe oder mich einfach nicht frisch fühle. Meistens hält das ungute Gefühl den ganzen Tag über an. Um das zu verhindern und damit ich mich vollkommen auf meine Leistung konzentrieren kann, ist nun dieser kleine Notfallkoffer in meine Schublade eingezogen. Denn es kam schon so oft vor, dass im Hochsommer unerwartet Kunden ins Büro kamen und ich einfach dankbar war, mich kurz vorher auffrischen zu können.



Und darin finde ich alles was ich für den Arbeitsalltag benötige:
NagelpfeileBürsteZopfgummiZahnseideConcealerSchweisstuchHandcremeDeoWimperntuscheParfümprobeNähsetKopfschmerztablette…

Good Vibes am Arbeitsplatz

Bild
5 Tricks wie Du motiviert ins neue Jahr startestDas neue Jahr steht bereits in den Startlöchern und in wenigen Tagen geht bei mir die neue Arbeitswoche los. Der Urlaub war viel zu kurz und die nächste Woche liegt mir schwer im Magen. Mir ist allerdings bewusst, dass ich so niemals meine volle Leistung erbringen kann. Wenn es Euch auch so geht, schaut Euch meine 5 Tipps an, mit denen Ihr mit einem Lächeln die Herausforderungen meistert.

1. Der frühe Vogel klopft ans FensterErfolgreiche Menschen sind Frühaufsteher - und daran ist leider auch was dran. Daher heisst es auch für mich, gerade in den ersten Wochen, früh aufstehen und entspannt in den Tag starten. Wenn man morgens keine Zeit hat, entspannt einen Kaffee zu trinken und ein bisschen bei Instagram zu stöbern und stattdessen gehetzt mit wilder Frisur auf der Arbeit auftaucht, ist der Tag erst einmal gelaufen. Um meine Morgenroutine besser planen zu können, habe ich zunächst alle wichtigen ToDos aufgelistet und notiert, wie viel Zei…

Die Checkliste für die Glowcon - so kannst Du Dich entspannt auf das Event freuen

Bild
In nur zwei Tagen startet die diesjährige Glowcon in Berlin und ich darf das erste Mal mit dabei sein. Da wir das ganze Wochenende in Berlin verbringen werden, ist eine gute Vorbereitung ein Muss! 

In solchen Fällen hilft mir immer eine Packliste, die ich wie üblich bereits vor Tagen angefangen habe zu schreiben. Jedes Mal, wenn mir noch etwas eingefallen ist, habe ich es hinzugefügt. Falls Ihr selber aber nicht dazu gekommen seid und jetzt so langsam Panik bekommt, dass Ihr beim Packen etwas vergisst, möchte ich Euch gern meine Liste zur Verfügung stellen.





Es gibt drei Rubriken: Kosmetik, Kleidung und Sonstiges. Die einzelnen Punkte können auch abgehakt werden. Insgesamt ist eine eine PDF-Seite. Und da bekanntlich jeder anders tickt und andere Sachen einpackt, habe ich extra noch ein paar weitere Zeilen eingefügt, in die Ihr gern selber was reinschreiben könnt. Falls manche Packutensilien nicht zu Euch passen, streicht sie einfach.

Über diesenLink könnt Ihr die PDF-Datei easy runterlade…

Meine Falten habe ich hart erlacht

Bild
Mit 30 ändert sich alles
Mein 30. Geburtstag naht unwiderruflich und eigentlich ist es heute – im Zeitalter der Independent Woman, Sex and the City und Womenpower – auch total egal wie alt man ist, wichtig ist wie man sich fühlt. Dennoch verbinde ich mit dieser Zahl etwas Unbehagliches, was ich nicht einordnen kann.

Im Vergleich zu der früheren Generation bin ich wohl immer noch ein junges Küken: Keine Kinder, kein Haus und dazu auch noch nicht verheiratet. Das ist für mich aber auch nicht das Problem. Es ist wohl der schleichende Prozess, der das Aussehen verändert und die Tatsache, dass man gewisse Dinge erlebt bzw. erledigt haben sollte.

Im Internet bin ich auf eine kleine Auswahl dieser „Aufgaben“ gestoßen, die ich Euch nicht vorenthalten möchte:

Ein Blind Date ausmachenEinen richtig miesen Hangover habenSich Gedanken machen über die RenteNeben jemanden aufwachen, dessen Namen man nicht kenntNacktbadenUnter freiem Himmel schlafenIn ein Taxi steigen und rufen „ Folgen Sie dem Wagen da …